Beratungs- und Begenungszentrum für Integration und Soziales

Veröffentlicht am 27.01.2021 in Aktuell

Die Umbauarbeiten laufen auf Hochtouren. Bald ist das neue Beratungs- und Begegnungszentrum für Integration und Soziales auf dem Kurpfalzplatz fertig. Die räumlichen Kapazitäten des Rathauses sind zuletzt an ihre Grenzen gestoßen. Im vergangenen Jahr haben wir daher eine schon länger leer stehende Immobilie am Kurpfalzplatz gekauft.

Die tatsächliche Nutzungsidee stammt von Fachbereichsleiter Frank Unvericht. Mit dem Beratungs- und Begegnungszentrum soll die seit dem Wegfall der Gemeinschaftsunterkunft im Pfalzring 51a vermisste Begegnungsstätte für Hilfesuchende, Migranten, Behördenvertretern, sozialen Institutionen und Ehrenamtlichen ersetzt werden. Seine Mitarbeiterin Kern-Strache wird als erstes umziehen.

Auch sollen darüber hinaus dort Beratungsangebote und Sprechstunden unter anderem für die Jugendbeauftragte, den Behindertenbeauftragten, die Gleichstellungsbeauftragte, den Seniorenbeirat, den Pflegeberatungsstellen, den Rentenberatungsstellen und des Beirats für Migration und Integration Platz finden. Für letzteren soll die Räumlichkeit auch für Sitzungen dienen.

Das schafft wieder Platz im Rathaus. Last but not least kann hier künftig ebenfalls die Ausgabestelle der Tafel etabliert werden. Ich bin mir sicher, dass die neue Außenstelle des Rathauses auch zur weiteren Belebung des Kurpfalzplatzes beitragen wird. Dann haben wir alles richtig gemacht. Mit der Eröffnung wird – situationsbedingt – im März gerechnet.

 

Kontakt

Wenden Sie sich mit persönlichen Anregungen und Wünschen, aber auch konstruktiver Kritik direkt an mich!

Telefon 06239 926 419

E-Mail mueller@zukunftboro.de

Termine

An dieser Stelle finden Sie in Zukunft alle Termine.