Herzlich Willkommen...

...auf meiner Homepage für die Bürgermeisterwahl von Bobenheim-Roxheim im Herbst 2021!

Vielen Dank für Ihr und Euer Interesse.

Hier finden Sie Informationen, was wir in den letzten Jahren zusammen erreicht haben, wofür ich stehe und wo ich unsere schöne Altrheingemeinde in der Zukunft sehe. Ich halte Sie und Euch an dieser Stelle regelmäßig über Termine, Aktionen und Neuigkeiten auf dem Laufenden.

Als Ihr und Euer Bürgermeisterkandidat freue ich mich auf zahlreiche Kontaktaufnahmen.

Für heute wünsche ich allen Besuchern ein glückliches, erfolgreiches und vor allem gesundes Neues Jahr.

Herzlichst

Ihr und Euer

Michael Müller • Bürgermeisterkandidat

 

15.01.2021 in Aktuell

Impftermin: Hilfe bei Vereinbarung und An- und Abreise

 

Um in den nächsten Monaten wieder zu mehr Normalität zurückkehren können, setzen wir große Hoffnungen in den nun zugelassenen Impfstoff. Für die Einwohner des Rhein-Pfalz-Kreises hat in Schifferstadt ein Impfzentrum seinen Betrieb aufgenommen. Die Terminvereinbarung erfolgt ausschließlich über die kostenlose Telefonhotline 0800/5758100 oder die Onlineplattform www.impftermin.rlp.de. Unterstützung erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung.

 

01.01.2021 in Aktuell

Zum neuen Jahr

 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

diesmal kann ich Sie erstmals leider nicht in der Jahnhalle zum traditionellen Neujahrsempfang begrüßen, möchte mich aber auf die Art an Sie wenden.

Trotz der Beeinträchtigungen, die diese Zeit mit sich bringt, werden wir in 2021 wieder viel bewegen und in unsere Infrastruktur investieren – zu unser aller Wohl. Ein großer Schwerpunkt liegt dabei auf unseren Schulen.

24.12.2020 in Aktuell

Frohes Fest!

 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das komplette Jahr 2020 stand unter den Zeichen von Corona. Dank Ihrer Achtsamkeit ist unser Bobenheim-Roxheim bisher „mit einem blauen Auge“ davon gekommen. Hierfür danke ich Ihnen von Herzen, appelliere aber gleichzeitig auch an Ihre Umsicht, Vernunft und Geduld an den bevorstehenden Feiertagen, damit das so bleibt. Offenbar ist erst im Laufe des kommenden Jahres mit den entwickelten Impfstoffen „ein Licht in Sicht“, wie unsere Ministerpräsidentin im SWR ankündigte.

 

16.12.2020 in Aktuell

Strebel-Ruine bald Vergangenheit?

 

Nach intensiven Vorgesprächen ist es uns gelungen, eine ansprechende Nutzung für die ehemalige Strebel-Liegenschaft am nördlichen Ortseingang zu finden. Das ist in der Regel dann nicht einfach, wenn die Immobilie nicht im Eigentum der Gemeinde steht. Nun soll auf dem Privatgelände dort ein Autohandel etabliert werden.

12.12.2020 in Aktuell

Größtes Straßenbauprojekt der letzten Jahrzehnte fertiggestellt

 

Nach nur exakt zwei Jahren Bauzeit wurde das größte Bobenheim-Roxheimer Straßenbauprojekt der letzten Jahrzehnte fertiggestellt. 1,2 km Theodor-Heuss- und Mörscherstraße sind saniert. Am 3. Dezember fand die Abnahme statt und damit gut vier Monate früher als ursprünglich geplant.

Das Tiefbauunternehmen Ömer Halici hat sehr gute Arbeit geleistet. Da es sich um eine Kreisstraße handelt, war das Bauprojekt eine beachtliche Gemeinschaftsproduktion. Die Kreisverwaltung zeichnete zusammen mit dem Landesbetrieb Mobilität (LBM) für den eigentlichen Straßenkörper zuständig, die Gemeinde (inklusive ihrem Kanalwerk) und die Gemeindewerke GmbH für die Bürgersteige und die Ver- und Entsorgung. 37 neue Straßenlampen sorgen nun auch nachts für mehr Sicherheit.

Damit ist den Fastnachtern ein Evergreen genommen. Wegen der vielen Schlaglöcher war die Straße oft Thema in den Prunksitzungen. Höhepunkt war die Einladung des Roxheimer Carnevalvereins (RCV) vor wenigen Jahren an Landrat Clemens Körner am Fastnachtdienstag, dort doch einmal den Golfschläger zu schwingen.

Wir sind allen Beteiligten, insbesondere dem Eigentümer der Straße, dem Rhein-Pfalz-Kreis, sehr dankbar. Ein ganz herzlicher Dank geht auch an die Anwohner für ihre Geduld während der Bauzeit. Ob wir im Neuen Jahr aber eine richtige Einweihung feiern können, bleibt aufgrund der Situation leider fraglich. Auch ohne Fest stehen die 1,2 neuen Straßenkilometer aber ab sofort den Verkehrsteilnehmern zur Verfügung.

Kontakt

Wenden Sie sich mit persönlichen Anregungen und Wünschen, aber auch konstruktiver Kritik direkt an mich!

Telefon 06239 926 419

E-Mail mueller@zukunftboro.de

Termine

An dieser Stelle finden Sie in Zukunft alle Termine.